Sockelleisten und Reparatur des Holzfußboden

Die Sockelleisten haben einen kleinen Schaden des Holzfußbodens an der Innenseite der Kirche zwischen Tür und Taufsteinecke verdeckt. Nachdem die Sockelleisten nun abgeschraubt sind, kam er zutage.

Durch die Feuchtigkeit, die von der Mauer ausging, sind die Bretter an der Wandkante morsch und bröselig. Sie werden abgeschnitten und durch ein neues Brett ersetzt, das etwas Luft lässt zur Wand, so dass die Luft zukünftig besser zirkulieren kann und die Feuchtigkeit sich im Holz nicht festsetzt .

Wahrscheinlich wird man das neue Holzbrett nach Wiederanbringen der Sockelleisten kaum sehen. Was sich unter dem Holzfußboden befindet, wird sich im Rahmen der Reparatur dann zeigen.

Renovierung der Kirche in Hohenklingen – Endlich können wir starten

Am 10. Mai haben wir vom Oberkirchenrat aus Stuttgart die offizielle Genehmigung zur Renovierung der Kirche in Hohenklingen erhalten – dies hat uns nach dieser langen Zeit sehr gefreut.

Gleich am Montagmorgen war die Firma SZ-Elektro damit beschäftigt die alten Heizkörper, Schalter, Leuchten und den überalterten Stromkasten zu entfernen:

Die Kirche ohne Haizkörper

Der Stromkasten wurde vorübergehend durch einen Baustellenverteilerkasten ersetzt:

Kammer unter der Treppe, in dem der Stromkasten zu finden war

Die Sockelleisten wurden zeitgleich von der Schreinerei Weiß entfernt, um einen besseren Überblick zwecks Kabelneuverlegung zu bekommen.

Über die weiteren Fortschritte der Renovierung werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten.

Es lohnt sich daher, immer mal wieder auf der Seite vorbeizuschauen.